Häufige Fragen


webstandl.de ist eine digitale Version eines klassischen Marktplatzes. Sozusagen ein virtueller Ausstellungsraum oder ein digitales Schaufenster für Artikel aller Art.
Registrierte Firmen können ihre Artikel hier einstellen. Käufer*innen können im Portal stöbern und sich Artikel reservieren. Die reservierten Artikel werden an einem vorher festgelegten Termin angeholt.

Wichtig: webstandl.de ist kein Onlineshop!

webstandl.de dient lediglich dazu Verkäufer*innen und Interessent*innen zusammenzuführen. Die Warenübergabe sowie die Geldübergabe findet offline statt.

Es wird auf webstandl.de kein Kaufvertrag geschlossen!

Bei Fragen oder Anmerkungen aller Art bitte eine Mail an: webstandl.mail@gmail.com

Viele verschiedene Unternehmen aus der Region stellen auf unserer Seite ihre Produkte online. Die Käufer können nach Herzenslust stöbern und eine virtuelle Einkaufstasche befüllen. Abgeholt wird die Tasche am 04. Dezember 2022 im Bürgerhaus in Waldkirchen. Das Tolle ist: Käufer*innen können sich z.B. Honig von Imker X, Socken von Geschäft Y, eine Kerze von Geschäft Z aussuchen, muss aber zur Abholung nicht alle Anbieter*innen einzeln anfahren, sondern holt eine einzige, von uns fertig gepackte Tasche ab. Somit haben die Käufer*innen den Vorteil des bequemen Onlineshoppings und können trotzdem regional einkaufen.

Du bekommst für dein Unternehmen von uns ein virtuelles Schaufenster kostenlos zur Verfügung gestellt. Dort kannst du deine Produkte mit Foto und Beschreibung, sowie Preis und verfügbare Menge einstellen.

HIER kannst deinen Verkäufer*innen Account beantragen.

Jede/r Verkäufer*in hat einen Loginbereich, auf dem zu jeder Zeit eingesehen werden kann, welche Artikel in einer Einkaufstasche liegen.

Euer virtuelles „Standl“ kostet euch erst einmal nichts, also keine Standgebühr ;-) Ihr könnt so viele Artikel einstellen, wie ihr wollt. Für Werbung und Abwicklung verlangen wir am Ende 10 % eures Umsatzes. Habt ihr nichts verkauft, bezahlt ihr auch nichts ;) Über den „Unkostenbeitrag“ bekommt ihr eine Rechnung von uns.

Am Ende des Weihnachtsmarkts bekommt ihr eine Liste aller verkauften Artikel und dazu einen Bogen mit Etiketten, die ihr einfach ausdruckt. Das jeweilige Etikett kommt an den passenden Artikel. Die so beschrifteten Sachen bringt ihr am 03. Dezember 2022 von 08:00 bis 11:00 Uhr ins Bürgerhaus in Waldkirchen. Das war´s schon 😊